Ulmer Schachtel Ulma

Eindrücke von unseren Fahrten und Aktivitäten

Die Donau ist ab Ulm abwärts schiffbar - dieses jahrhunderte alte Recht haben die Ulmer mit Ihren Schachteln, von denen viele Hundert in der Freien Reichsstadt  gebaut, beladen und von den Schiffern gefahrvoll die Donau hinab gelenkt wurden. Ein zurück gab es für diese Schachteln nicht - sie wurden am Zielort verkauft, die Mannschaft ging zu Fuss in die schwäbische Heimat zurück. So enstanden enge und freundschaftliche Beziehungen im ganzen Donauraum.

Heute benötigen wir Sondergenehmigungen für die Fahrt bis Kelheim, dort beginnt dann der offizielle Schiffsverkehr - weiter unten dann bis ins Schwarze Meer als internationale Schiffahrtsstraße, die bedingt, daß  in jedem Land die Einreise deklariert werden muss.

Die Donau ist ein unerhört reicher, schöner und majestätischer Fluss - eine Reise hinunter jedesmal ein Abenteuer und bleibendes Erlebnis. Völkerverbindung entlang der von vielen Kriegen gezeichneten Regionen ist ein wichtiges Element gerade unserer Zeit. Hilfsprojekte in Rumänien die wir z.B. unterstützen, nur ein kleiner Beitrag.

Die Freude an einer Donaufahrt geben wir sehr gerne an andere weiter: Wir führen im Rahmen unserer Möglichkeiten sehr gerne Fahrten durch mit besonderem Augenmerk auf Gruppen mit Behinderungen - so haben zB auch Blinde große Freunde auf an einer Fahrt mit der Schachtel. Kontakt siehe Impressum.

Hier ein paar Impressionen zu der Vielfalt der Erlebnisse und Begegnungen auf der Fahrt die Donau entlang.

  1.  
F23188F0-AD47-43CB-A616-00774E0E1EE4
F23188F0-AD47-43CB-A616-00774E0E1EE4
IMG_0002
IMG_0002
IMG_0026
IMG_0026
IMG_0147
IMG_0147
IMG_0207
IMG_0207
IMG_0213
IMG_0213
IMG_0353
IMG_0353
IMG_0434
IMG_0434
IMG_0515
IMG_0515
IMG_0537
IMG_0537
IMG_0739
IMG_0739
IMG_0745
IMG_0745
IMG_5405
IMG_5405
IMG_5413
IMG_5413
IMG_5455
IMG_5455